Einblicke in die Landespolitik

Hillscheider Runde mit Landtagsabgeordneten Peter Moskopp

Peter Moskopp, Landtagsabgeordneter der CDU aus Kettig, kommt nach Hillscheid. Am Donnerstag, 3. März, wird er ab 19.30 Uhr bei der Hillscheider Runde der CDU-Hillscheid in der Hüttenmühle zu Gast sein und von seiner politischen Arbeit in Mainz berichten. Moskopp vertritt seit der Landtagswahl 2021 den Wahlkreis 10 zudem die Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen gehört. Bei seinem Besuch im Limesdorf wird er zum einen aktuelle landespolitische Themen aufgreifen und zum anderen über seinen Einsatz für Natur, Umwelt, Sicherheit und Wirtschaft sprechen. Zum Beispiel macht er sich für den Ausbau der Polizeipräsenz in der Verbandsgemeinde stark und fordert die Aufwertung der Polizeiwache in Höhr-Grenzhausen zu einer Polizeiinspektion. Die CDU im Verbandsgemeinderat hat eine entsprechende parteiübergreifende Resolution auf den Weg gebracht.

Ein weiteres Schwerpunktthema bei der Hillscheider Runde wird das geplante Dorfcafe in der Alten Schule sein. „Wie immer lädt die Hillscheider Runde zum offenen Austausch in lockerer Atmosphäre ein. Wir wollen mit den Hillscheiderinnen und Hillscheidern ins Gespräch kommen und für ihre Themen ansprechbar sein. Gemeinsam wollen wir an der Zukunftsfähigkeit des Limesdorfes arbeiten und entsprechende Konzepte entwickeln. Uns geht’s um Hillscheid“, macht Stephan Schnelle, Vorsitzender der CDU-Hillscheid deutlich.

Die Hillscheider Runde findet immer am ersten Donnerstag in Monat statt. Dieses Mal treffen sich alle Interessierten in der Hüttenmühle. Es gilt 2G+.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.