Historie

Anfang und Gründung

aufrufUnter dem Eindruck der Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten und des totalen Zusammenbruchs nach einem grausamen Krieg wurden Politik und Verwaltung in Hillscheid zunächst von der französischen Besatzungsmacht bestimmt. Auf Initiative von Pfarrer Christian Keil trafen sich 1946 Hillscheider Bürger im ehemaligen Schwesternhaus in der Schulstraße (neben dem heutigen Jugendheim), um den Ortsverband einer neuen Partei, der Christlich Demokratischen Partei, zu gründen. Man hatte es sich zur Aufgabe gemacht, am Aufbau einer freiheitlichen, demokratischen Ordnung für Deutschland mitzuarbeiten. lm Rahmen des Zusammenschlusses der Ortsverbände auf gesamtdeutscher Ebene wurde später für die neue Partei der Name „Christlich Demokratische Union – CDU” gewählt.

Der Ortsverband der CDP in Hillscheid wurde 1946 von der französischen Besatzungsmacht genehmigt.

Gründungsmitglieder waren: Arthur Hümmerich, Johann Kilian, Emil Link, Vinzenz Link, August Portugall, Bernhard Portugall, Ludwig Semmler, Johann Xaver Stein, Johann Terhorst.

Vorsitzender: Arthur Hümmerich
Stellvertreter: Johann Kilian
Schriftführer und Kassierer: Bernhard Portugall

Unter der Besatzungsmacht arbeiteten folgende CDP-Mitglieder als Gemeindeverordnete (1946 – 1948):
Arthur Hümmerich, Johann Kilian, Emil Link, Johann Xaver Stein, Hermann Stotz.

Aus bescheidenen Anfängen entwickelte sich der CDU-Ortsverband zu seiner heutigen Stärke.

Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes

 hümmerichklein  menningenklein  Görlichklein  schnellklein  potugalklein

Artur Hümmerich
1946 – 1951

Hermann Menningen
1952 – 1958

Hans Görlich
1956 – 1964

Ludwig Schnell
1964 – 1978

Bernhard Portugall
1978 – 1979

 schlotterklein  breidenklein  kilianklein  binderklein

Winfried Schlotter
1979 – 1986

Artur Breiden
1986 – 2004

Eckhard Kilian
2005 – 2010

Jürgen Binder
seit 2010

CDU-Mitglieder des Gemeinderates

Barthel, Christoph seit 2004
Barthel, Horst 1999-2002
Becher, Karl 1952-1954 & 1978-1979 & 1982-1989
Best, Inge 1989-1998
Bickert, Wilhelm 1952-1953
Binder, Gerhard 2002-2004
Binder, Jürgen 1999-2004 & seit 2009
Bison, Paul 1953-1956
Biwer, Herbert 2009-2014
Blatt, Ewald 1952-1956
Blatt, Günther 1979-2009
Bünger,Rolf 1974-1979
Breiden, Artur seit 1979
Breiden, Ewald 1948-1952
Brühl, Otto 1960-1964
Darscheid, Karl-Heinz 1999-2014
Deinet, Alfred 1948-1964
Demar, Alois 1948-1952
Demeco, Domenico 1999-2009
Dilling, Christian seit 2009
Ebert, Helmut 1956-1969
Ferdinand, Alois 1960-1964
Ferdinand, Burkhard 1989-1999
Ferdinand, Gerhard 1969-1982 & 1989-1999
Fischer, Peter 1976-1978
Freisberg, Marianne 1989-2014
Galasek, Gerd 1983-1984
Gerharz, Irmtraud 2002-2004
Görlich, Hans 1956-1960 & 1964-1965
Gräf, Rudi 1974-1979
Heinzberger, Alfons 1952-1956
Holingshausen, Iris 2004-2011
Hümmerich, Arthur 1948-1952
Kilian, Eckhard 1994-2017
Kilian, Ernst 1952-1953
Kilian, Johann 1948-1952
Knöllinger, Johann 1952-1964
Knöllinger, Werner 1964-1979
Lerchen, Eberhard 1965-1979
Link, Anni 1998-2002 & 2011-2014
Link, Emil 1948-1952
Link, Helmut 1984-1999
Link, Robert 1978-1989
Menningen, Hermann 1952-1956
Michalsky, Torsten 2009-2014
Nakaten, Hartmut 1979-1983
Petmecky, Franz-Josef 1974-1999
Portugall, Bernhard 1948-1964 & 1979-1989
Schindler, Leo 1964-1984
Schlotter, Winfried 1979-2014
Schmidt, Georg 1960-1964
Schmidt, Karl-Heinz 1960-1976
Schmittuz, Michael 1999-2004
Schnell, Ludwig 1956-1989
Schnelle, Stefan seit 2017
Schwickert, Raimund seit 1994
Semmler, Ludwig 1949-1952 & 1953-1956
Spitzner, Christoph 2014-2018
Stein, Achim seit 2014
Stein, Jahann Xaver 1948 & 1952-1956
Stotz, Hermann 1948-1952
Stürken, Eibe 2004-2009
Terhorst, Johann 1948-1952
Vogel, Paul 1974-1977
Wingender, Karl-Josef 1994-2009
Wittelsberger, Adalbert 1952-1956

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.