CDU-AKTUELL Mai 2013

Liebe Hillscheiderinnen und Hillscheider,

cduaktuell13-01„Soziales Handeln, das auf Entscheidungen und Steuerungsmechanismen ausgerichtet ist, die allgemein Verbindlich sind und das Zusammenleben von Menschen regeln“. So beschreibt ein bekannter Wissenschaftler die Aufgabe Von Politik Und vom politischen handeln. Leider, sie werden es bei den verschiedensten Anlässen und auch im Kannenbäckerland Kurier verfolgt haben, gelingt das den Fraktionen im Hillscheider Gemeinderat Zurzeit nicht. Die Situation ist eingefahren und anstelle von politischen Entscheidungen hagelt es in den Sitzungen persönliche Beleidigungen. Diese  Situation ist so nicht tragbar, findet die CDU-Hillscheid. Wir  werden daher künftig darauf Verzichten, politische Diskussionen  mit der SPD, die in den Gemeinderat gehören, in der  Öffentlichkeit auszutragen. Das CDU-Aktuell, das wir wieder an alle Haushalte unserer Gemeinde Verteilen, wird sie auch künftig über alle Entscheidungen des Gemeinderates informieren.  Dazu gehört auch, dass wir die Entscheidungswege aufzeigen werden.
Der Hauptpunkt der aktuellen Streitereien im Gemeinderat  betrifft den Oberwald. Hier wurden, auch mit Stimmen der  SPD, in der Vergangenheit wichtige Maßnahmen beschlossen.  Im Ort wurde von den Sozialdemokraten propagiert, es  ginge der CDU um die Abholzung des gesamten Gebietes.  Dem ist nicht so! Den Verantwortlichen Fachleuten wurde  von der SPD jegliche Kompetenz und die nötige Zuständigkeit  abgesprochen. Welche Anmaßung! Wir, die Hillscheider  CDU, stehen zu unserer Entscheidung zum Wohle der vielen  Spaziergänger und unserer Kinder.
In dieser Ausgabe werden wir Sie, liebe Hillscheiderinnen und  Hillscheider, noch einmal detailliert über die Maßnahmen im  Obenwald informieren, damit Sie Auskunft erhalten, die auf  verlässlichen und nachweisbaren Beschlüssen aufbaut.
Ihnen ein gutes Frühjahr in unserem Schönen Ort

Ihr

Jürgen Binder
Vorsitzender der CDU Hillscheid

Das neue CDU -AKTUELL online lesen…

Bilder von abgesägten kranken Bäume

Dieser Beitrag wurde unter CDU Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.